Materialien zum Unterricht

Bitmaps

Das Bild von der Burg hat folgende Abmessungen: 700 Pixel x 525 Pixel. Das sind insgesamt 367 500 Pixel.

Jedes Pixel wird mit 24 Bit Farbtiefe gespeichert. Damit sind pro Pixel 3 Byte notwendig.

367 500 * 3 Byte = 1 102 500 Byte.

Das Bild besteht also für diese Darstellung aus 1,1 MByte.

Ist das Bild größer, belegt es natürlich deutlich mehr Platz. Ein Bild mit 1920 * 2560 Pixel in dieser Farbtiefe etwa 15 MByte.

Bilder, die so gespeichert werden, heißen Bitmap. Sie sind einfach aufgebaut, belegen aber einen sehr großen Speicherplatz. Damit sind sie für Kameras und das Internet praktisch unbrauchbar.

Für diese Medien muss das der Speicherplatz des Bildes verkleinert werden, ohne das das Bild sichtbar schlechter oder kleiner wird. Das Bild wird komprimiert.

zurück