Materialien zum Unterricht

Spielerein mit Transistoren

Verkehrte Welt (Inverter, Negator)

Mit einem Transistor kann man über den Strom, der durch die Hand fließt, eine LED einschalten. Nutzt man zwei Transistoren, kann man mit dem Schließen des Stromkreises durch die Hand die LED ausschalten.

Der linke Transistor ist geöffnet, da durch die Basis-Emitter-Strecke ein Strom fließ.

Der rechte Transistor ist geöffnet und der Strom, der vorher in die Basis des linken Transistors floss, geht jetzt über die Kollektor-Emitter-Strecke des rechten Transistors. Der linke Transistor ist gesperrt: Licht ist aus!

zurück